Bekannte Probleme und aktuelle Störungen

Hier werden aktuelle Störungen und bekannte Probleme aufgelistet, die Produkte von Loleit Systems betreffen.

Bitte lesen Sie diese Seite durch, da mit dessen Hilfe Ihr Problem möglicherweise in wenigen Minuten selbst beheben können.

Falls diese Seite in Ihrem Fall nicht hilfreich ist, wenden Sie sich bitte an den Kundensupport.

Problem-Checkliste

Falls Sie ein Problem mit einem Produkt von Loleit Systems haben, beachten Sie bitte zunächst die nachfolgende Checkliste, um häufige Fehlerquellen auszuschließen.

Klicken Sie auf die einzelnen Punkte, um mehr Details zu erfahren.

Haben Sie eine funktionsfähige Internetverbindung?

Für den Download des Produktes ist eine Internetverbindung zwingend erforderlich.

Je nach Produkt wird diese auch zur Nutzung benötigt

Achtung: Vorhandener WLAN-Empfang bedeutet nicht zwangsläufig, dass auch tatsächlich eine Internetverbindung besteht.

Bitte vergewissern Sie sich, dass eine unbeschränkte Internetverbindung besteht und Ihr Guthaben (sofern Sie einen Volumentarif haben) nicht verbraucht ist.

Haben Sie Ihr Endgerät einmal neu gestartet?

Bei vielen Problemen hilft es, einen Neustart am Endgerät durchzuführen.

Ist das Produkt kompatibel mit Ihrem Endgerät?

Produkte von Loleit Systems funktionieren möglicherweise nur teilweise oder gar nicht auf einem Endgerät, für dessen Betriebssystem das Produkt nicht freigegeben ist.

Besonders kostengünstige Endgeräte können eine zu geringe Leistungsfähigkeit besitzen, so dass das Produkt nur langsam oder gar nicht ausgeführt wird.

Bitte stellen Sie sicher, dass die Mindest-Systemanforderungen erfüllt werden.

Verwenden Sie Internetzugänge oder Endgeräte in einem öffentlichen Hot-Spot oder Hotel- bzw. Firmennetzwerk?

Solche Internetzugänge sind häufig zugangsbeschränkt oder erfordern eine Aktivierung durch Login.

Diese Besonderheiten werden von den Produkten von Loleit Systems nicht unterstützt.

Endgeräte, die öffentlich zugänglich sind oder von Firmen bereitgestellt werden, können Einschränkungen in der Funktion aufweisen (sog. "MDM"), so dass das Produkt in diesem Fall möglicherweise nicht funktioniert.

Bitte stellen Sie sicher, dass solche Einschränkungen nicht auf das Produkt einwirken. Klären Sie dieses ggf. mit dem Admin des eingeschränkten Systems ab.

Verwenden Sie das Produkt über einen Simulator, Emulator oder auf einem virtuellen System?

Die Verwendung der Produkte von Loleit Systems mit Hilfe eines Simulators, Emulators oder virtuellem System stellt ein hohes Sicherheitsrisiko dar und ist untersagt. (Siehe Nutzungsbedingungen)

Bitte verwenden Sie das Produkt auf einem System, für welches es vorgesehen ist.

Verwenden Sie die aktuelle Version des Produktes?

Möglicherweise ist Ihr Problem bereits in einer neueren Version des Produktes behoben worden.

Bitte überprüfen Sie, ob für das betreffende Produkt ein Update verfügbar ist.

Verwenden Sie die offizielle Version?

Das Produkt darf nur über die offiziellen Bezugsquellen bezogen werden.

Bei Bezug des Produktes aus einer inoffiziellen Quelle gegen Sie ein sehr hohes Risiko ein und machen sich möglicherweise strafbar.

Diese finden Sie in der Produktbeschreibung des jeweiligen Produktes auf dieser Webseite.

Haben Sie dem Produkt Zugriffsrechte verwehrt?

Einige Produkte fordern bestimmte Berechtigungen ein (z.B. Zugriff auf den Standort oder auf den externen Datenträger).

Diese Berechtigungen sind für die einwandfreie Nutzung des Produktes zwingend erforderlich.

Wenn Sie diese Rechte verwehren, funktioniert das Produkt unter Umständen nicht mehr richtig.

Bitte stellen Sie sicher, dass dem Softwareprodukt keine der benötigten Berechtigungen verwehrt worden ist.

Ist das Endgerät frei von Viren und anderer Schadsoftware?

Schadsoftware kann negativen Einfluss auf das installierte Produkt nehmen oder sich in dieses einnisten.

Ein von Schadsoftware befallenes Endgerät muss nicht zwingend erkennbare Veränderungen aufweisen.

Bitte überprüfen Sie Ihr Endgerät auf Schadsoftware.

Achtung: Virenscanner, Firewalls etc. können selbst zur Fehlerquelle werden, wenn diese falsch konfiguriert sind oder das Produkt fälschlicherweise für eine Schadsoftware halten oder selbigem den Zugang zum Internet entziehen.

Bitte vergewissern Sie sich, dass solche Software nicht in das Verhalten des Produktes eingreift.

Produktbezogene Probleme

Hier werden nach Veröffentlichung bekannt gewordene Probleme und Fehler aufgeführt, die in Kürze behoben werden.

Klicken Sie auf die einzelnen Punkte, um mehr Details zu erfahren.

Elsymbo 1.2.1 - Verschwommene Darstellung der Schaltzeichen

Bei dieser Elsymbo-Version werden bei einigen Benutzern die Schaltzeichen leicht verschwommen, verzerrt und/oder verpixelt dargestellt.

Abhilfe:

Das Problem wurde mit einem Update behoben. Bitte aktualisieren Sie Elsymbo.

Elsymbo 1.2.1 - App hängt sich öfter kurzzeitig auf oder reagiert träge

Bei dieser Elsymbo-Version kommt es gelegentlich zu Verzögerungen von mehreren Sekunden und trägem Verhalten.

Abhilfe:

Das Problem wurde mit einem Update behoben. Bitte aktualisieren Sie Elsymbo.

Elsymbo 1.2.1 - Schaltzeichen zu klein oder abgeschnitten dargestellt

Bei dieser Elsymbo-Version werden bei einigen Benutzern die Schaltzeichen in der falschen Größe und teilweise abgeschnitten dargestellt.

Abhilfe:

Eine Deinstallation mit anschließender Neuinstallation (die ist kostenlos) lässt sich das Problem beheben.

Für erfahrene Benutzer: Das Löschen des Caches von Elsymbo in den Systemeinstellungen des Gerätes und ein anschließender Neustart von Elsymbo genügt ebenfalls, um das Problem zu beheben.

Noticus 2.0 - Fehlerhafte Darstellung bei tabellarischer Darstellung der Notizübersicht

Gelegentlich erfolgt fälschlicherweise die Darstellung der Notizübersicht als Liste, obwohl die tabellarische Darstellung eingestellt ist.

Abhilfe:

Das Problem ist mit der nächsten Version behoben worden. Bitte aktualisieren Sie Noticus.

FrankyPaint - Bild geht verloren, sobald die App geschlossen wird

Manchen Benutzern berichteten, das zuvor gemalte Bild ginge verloren, sobald die App geschlossen wurde.

Abhilfe:

Stellen Sie sicher, dass ausreichend freier Speicherplatz zur Verfügung steht und überprüfen Sie die Einstellung des Zugriffrechts "Auf externen Speicher zugreifen" in den Systemeinstellungen.

Wird FrankyPaint geschlossen, obwohl das Bild noch nicht gespeichert wurde, wird es als Datei auf dem externen Speicher des Gerätes abgelegt und beim nächsten Start wieder eingelesen.

Sämtliche eingeforderten Rechte sind zum einwandfreien Betrieb von FrankyPaint zwingend erforderlich. Sollte FrankyPaint dieses Recht entzogen werden, kommt es zum oben beschriebenen Fehler.

Wenn das nicht hilft:

Möglicherweise wird der Zugriff von FrankyPaint auf den externen Speicher durch eine ggf. vorhandene Sicherheitsapp (Virenscanner, Firewall etc.) von einem Drittanbieter blockiert. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen dieser Sicherheitsapp und setzen Sie sich mit dem jeweiligen Hersteller in Verbindung.

Eine weitere mögliche Ursache sind Apps zur Systembereinigung, die das bisher ungespeicherte Bild evtl. als Datenmüll ansehen und löschen. Achten Sie darauf, dass FrankyPaint durch solche Programme nicht beeinflusst wird.

Geräte- und systembezogene Probleme

Die Ursachen für diese Probleme können von Loleit Systems leider nicht behoben werden.

Falls eines der hier gelisteten Probleme zutreffend ist, klicken Sie auf dieses, um einen Lösungsvorschlag zur erhalten.

Hinweis: Die auf dieser Seite erwähnten Produktbezeichnungen, Markennamen oder Warenzeichen dienen lediglich der Identifikation von Geräten und sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

22.03.2018 - Sony Z3: Fehlermeldung "Anwendung deaktiviert"

Auf diesem Gerät kommt es vereinzelt vor, dass Produkte von Loleit Systems nicht mehr vom Startbildschirm aus gestartet werden können.

Die Produkte von Loleit Systems können bei diesem Problem weiterhin mittels Umweg über die App von Google Play oder "Meine Apps" gestartet und verwendet werden.

Dieses hängt mit einer aktuellen Fehlfunktion der Systemfunktion "Vereinfachter Startbildschirm" zusammen.

Möglicherweise sind neben dem Z3 auch andere Geräte von diesem Problem betroffen, die diese Systemfunktion verwenden.

Abhilfe:

Bitte erstellen Sie zuerst eine vollständige Sicherung aller auf dem Gerät befindlichen Daten, um einen möglichen Datenverlust zu vermeiden.

Öffnen Sie anschließend die Systemeinstellungen und wählen Sie dort den Punkt "Startbildschirm personalisieren" aus.

Tauschen Sie hier die problematische App durch eine beliebige andere. Wenn Sie diesen Tausch anschließend wieder rückgängig machen, sollte das Problem behoben sein.

Falls das Problem jedoch weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Kundensupport des Geräteherstellers, um Hilfe für die Problembehebung zu erhalten.

Vielen Dank an den Kunden, der sich die Zeit genommen hat, dieses Problem mitsamt ausführlichem Lösungsvorschlag an Loleit Systems zu melden. :-)

20.03.2018 - Noticus / Android 5.x: Fehlfunktionen bei Dateiverarbeitung sowie Datensicherung und -übertragung

Bei dieser Betriebssystemversion treten häufig folgende Probleme sowohl mit der Verarbeitung von Dateien sowie der Verarbeitung von Noticus-Datensicherungen auf:

- Die mit Noticus erstellten Datensicherungen sind trotz "Datensicherung erfolgreich erstellt" unvollständig oder fehlerhaft.

- Das Wiederherstellen aus einer fehlerfreien Datensicherung schlägt fehl und endet mit einem leeren Notizbuch.

- Die erstellten Datensicherungen, welche im Ordner "Noticus" gespeichert sind, sind bei der USB-Übertragung nicht auffindbar.

Dabei handelt es sich um einen Programmfehler in der genannten Version des Betriebssystems.

Abhilfe:

Um Datenverluste aufgrund dieses Fehlers zu vermeiden, starten Sie das Gerät vorsorglich einmal komplett neu, bevor Sie eine Noticus-Datensicherung erstellen oder eine Datenübertragung von der Gratis- auf die Kaufversion durchführen, einspielen oder diese per USB vom Gerät entnehmen.

Hinweis: Von diesem Problem sind auch Kameraaufnahmen oder Daten von Apps anderer Hersteller betroffen.

Vorsicht mit Downloads aus inoffiziellen Quellen

Bitte verwenden Sie zur Installation der Produkte von Loleit Systems ausschließlich die offiziellen Bezugsquellen.

Downloads aus inoffiziellen Bezugsquellen können ungenehmigte Veränderungen an den Produkten von Loleit Systems oder gefährliche Schadsoftware enthalten.

Für Downloads aus inoffiziellen Bezugsquellen wird keinerlei Gewährleistung oder Kundensupport geleistet.

Die offiziellen Bezugsquellen finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung dieser Webseite.

OK Diese Website verwendet Cookies. Durch die Weiter­nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr erfahren